Digitaler Spielplatz

Amazon Echo

Sprachsteuerung

Amazon Echo

Amazon Echo, der neue Lautsprecher von Amazon, soll mit einem persönlichen KI-Assistenten seinen Besitzern das Leben erleichtern. Er ist wie das erste iPhone: überraschend gut, aber noch längst nicht ausgereift – eine neue Produktkategorie, die bald allgegenwärtig sein wird. Amazon hat fast zwei Jahre gebraucht, um sein Flagship-Produkt nach Europa zu bringen. Amazon Echo kommt in zwei Varianten: Als Standard-Version und als Hocky-Puck-große Version Echo Dot. Bei beiden handelt es sich um  WiFi-Lautsprecher mit künstlicher Intelligenz, die ihrem Besitzer das Leben erleichtern soll. Zusätzlich können sie als Verbindungszentrale für das eigene Smarthome genutzt werden und sie lassen sich um Drittanbieter-Apps erweitern.